Bausachverständigenbüro für
Schimmelpilzschäden Bergisches Land
15. 11. 09
posted by: Uwe Hannes - Schimmelpilzgutachter
Zugriffe: 66

Hat die Sanierungsfirma auch gut gearbeitet?

Um das sicherzustellen ist eine Sanierungskontrolle norwendig. Hier werden wir tätig. Mit Klebefilmproben, Abklatschproben, Materialproben, Luftkeimmessungen und Partikelmessungen überprüfen wir die Arbeit der Schimmel-Sanierer. Sie können sicher sein das kein Schimmelpilz mehr übrig geblieben ist.

Sanierungskontrolle_bei_Schimmel_Partikelmessung

Speziell bei der Partikelmessung können wir die Sporenzahl von Sporenaggregaten erfassen. Diese sogenannten Aggregate bestehen aus mehreren Sporen einer Art, die sich zusammen vom Sporenträger gelöst haben. Derartige Sporenaggregate können eine wesentlich höhere allergologische Wirkung haben als Einzelsporen. Mit dieser Messmethode können außerdem weitere Konzentrationen von mineralischen oder organischen Staubbestandteilen sowie Konzentrationen von Bakterien, Pollen, Hautschuppen und Fasern erfasst werden.

Man kann bereits geringe Mengen nachweisen, auch Gattungen die auf Nährmedien nicht wachsen würden.

Natürlich führen wir auch andere Messungen zum Nachweis verschiedenster Stoffe durch. Sollte etwas nicht aufgeführt sein fragen sie uns einfach !

 

Merken

Merken

Nach oben